„Nur leben ist schöner“ von Leonie Steinberg

Aug 27, 2015 | 4 von 5, Bücher, Rezensionen | 0 Kommentare

Ich weiß, der Sommer ist fast vorbei. Aber vielleicht such ihr ja noch eine Leseempfehlung für einen Wochenendausflug an das Meer, oder einen Tagesausflug nach Paris. Egal wann, egal wohin. „Nur leben ist schöner“ ist das Buch, das ihr mitnehmen wollt. Es ist relativ leichte Kost, mit einer schönen Botschaft. Nicht feststecken, aus sich rausgehen, etwas tun. Egal was. Traut euch.
„Ich war bereit für ein neues Kapitel Magda Ziegler. Alles hat seine Zeit. Sein Ende. Und seinen Anfang.“
nur leben ist schöner

„Magda Zieglers Dasein ist so langweilig wie die Teewurst, die sie jeden Tag im Supermarkt verkauft. Und ohne die verrückte Idee am Grab ihrer Mutter wäre das die nächsten dreißig Jahre so geblieben. Doch so lernt sie eine Hoteldirektorin kennen, die auf mysteriöse Weise verschwindet, und einen alten Concierge, der ihr Schicksal in seine Hand nimmt. Mit ihm reist sie nach Paris, wo ihr kleines Leben zu großer Form aufläuft.“

GoodReads LovelyBooks

Manchmal findet man das passende Buch zu dem Lebensabschnitt, in dem man selbst gerade feststeckt. „Nur leben ist schöner“ war so ein Buch für mich. Magda Ziegler führt ein ziemlich langweiliges Leben. Ihre Wohnung ist irgendwie nicht ihre eigene, ihren Job kann sie nicht leiden und generell ist sie „mit der Gesamtsituation unzufrieden“ (wenn ich das mal so zitieren darf). Ich glaube, jeder war mal in so einer Situation und dachte freischaufeln geht nicht.

Aber es geht. Klar, nicht jeder kann einen Concierge treffen, der einen nach Paris entführt ohne Hintergedanken zu haben. Der einen in das schönste Hotelzimmer der Stadt einquartiert, ohne dass man es bezahlen muss. Und natürlich trifft auch nicht jeder dort einen Traummann. Aber träumen darf man ja wohl noch, und genau dazu lädt Leonie Steinberg in „Nur Leben ist schöner“ ein. Zum Träumen, von Paris und Traumhotels, von Traummännern, von selbstlosen Menschen und glücklichen Zufällen.

Aber wie Magda, wird man wird auch immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, und das macht „Nur leben ist schöner“ zu einem perfekt geschnürten Roman Paket, mit dem man viele tolle Stunden im Lesesessel verbringen kann.

Ich lese nicht viele „rein“-deutsche Romane, was oft an der kühlen und komplizierten Natur meiner Muttersprache liegt, aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren. Leonie Steinberg hat das geschafft. Ihr Schreibstil ist leicht und locker, ihre Figuren und Beschreibungen richtig lebendig. Obwohl ich das Buch in einem Zelt bei Sturm und Regen an der Nordsee gelesen habe, konnte ich mich nach Paris träumen. Danke dafür, liebe Leonie.

„Das hier habe ich nur dir zu verdanken. Weil du endlich anfängst zu leben, seitdem du ein Grab hast.“

goldenepfote-100-ub goldenepfote-100-ub goldenepfote-100-ub goldenepfote-100-ub swpfote-100

Meine Bewertung: 4/5

Abonniere meinen Expeditions Newsletter und bekomme alle Neuigkeiten per eMail

Keine Angst, ich verschicke keinen Spam. Du erhälst ca. ein Mal im Monat eine Zusammenfassung meiner Beiträge,
dazu Neuigkeiten und einen Ausblick auf die kommenden Monate. Ganz bequem in dein eMail Postfach.

shares