logo wellttag des Buches Heute ist Welttag des Buches! *konfetti* *feuerwerk* *applaus* *törrö*

In meinem Kalender ist der Welttag des Buches schon ein fest eingetragener Feiertag. Kein Wunder, dieses Jahr findet er ja auch schon zum 20. Mal statt. Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Auch ihr könnte da ganz einfach dran teilnehmen. Am einfachsten mit einem Buch. Nehmt euch heute bewusst Zeit zum Lesen, und genießen. Bei strahlendem Sonnenschein und unter blauem Himmel wahrscheinlich nicht so schwer, oder?

Wenn ihr noch mehr Zeit und Lust habt geht in die Stadt, und wünscht dem Buchhändler eures Vertrauens einen schönen Welttag des Buches! Bedankt euch bei ihm dass er immer da ist um euren Lesedurst zu stillen. Wer weiß, vielleicht hat gerade euer Lieblingsbuchhändler heute etwas ganz tolles geplant, um den UNESCO-Büchertag zu feiern.

meinherzbuch logo welttag des buchesOnline gibt es aber auch etwas zu bestaunen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat sich mit der Kampagne Vorsicht Buch! und der Stiftung Lesen etwas ganz besonderes einfallen lassen: eine virtuelle Fotowand, mit vielen Lesebegeisterten und ihren Herzensbüchern. Das Ziel sind 20.000 Selfies, zum 20. Welttag des Buches. Da fehlen noch ein paar, also worauf wartet ihr?

Mein Herzbuch ist übrigens „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende. Es ist das erste „richtige“ Buch, welches ich alleine gelesen habe. Damit meine ich den ersten richtig dicken Fantasy „Wälzer“, der nicht durchgehend illustriert war, wie die Kinder-/Bilderbücher die man sonst so zum Lesen lernen liest. Und bis heute könnte ich die Geschichte um Bastian, Atreyu und Fuchur in Fantasien immer wieder lesen. (ich habe es leider gestern nicht mehr geschafft, einen Selfie zu machen… den reiche ich aber heute noch nach 🙂 )

„Wer niemals ganze Nachmittage lang mit glühenden Ohren und verstrubbeltem Haar über einem Buch saß und las und las und die Welt um sich her vergaß, nicht mehr merkte, dass er hungrig wurde oder fror –
Wer niemals heimlich beim Schein einer Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen hat, weil Vater oder Mutter oder sonst irgendeine besorgte Person einem das Licht ausknipste mit der gutgemeinten Begründung, man müsse jetzt schlafen, da man doch morgen so früh aus den Federn sollte –
Wer niemals offen oder im geheimen bitterliche Tränen vergossen hat, weil eine wunderbare Geschichte zu Ende ging und man Abschied nehmen musste von den Gestalten, mit denen man gemeinsam so viele Abenteuer erlebt hatte, die man liebte und bewunderte, um die man gebangt und für die man gehofft hatte, und ohne deren Gesellschaft einem das Leben leer und sinnlos schien –
Wer nichts von alledem aus eigener Erfahrung kennt, nun, der wird wahrscheinlich nicht begreifen können, was Bastian jetzt tat.“

Da das Buch aber wahrscheinlich schon jeder kennt, möchte ich heute ein anderes Buch verlosen. Denn „Welttag des Buches“ heißt auch „Blogger schenken Lesefreude„.

blogger2015Die Aktion gibt es jetzt schon im dritten Jahr, und unter dem Motto „Lesefreunde teilen Lesefreude“ möchte ich gerne eine ganz besondere Fantasy-Reihe mit euch teilen: die „His Dark Materials“ Trilogie von Philip Pullman.

„Lyra staunt nicht schlecht, als eines Tages ihr Onkel Asriel im College von Oxford auftaucht, um für eine Expedition in den Norden zu werben. Er ist überzeugt, dass sich dort eine andere, fantastische Welt verbirgt. Nach seiner Abreise geschehen merkwürdige Dinge: Immer wieder verschwinden Kinder. Irgendwann trifft es auch Lyras besten Freund und sie macht sich selbst auf in den hohen Norden. Tatsächlich findet sie die Brücke zwischen den Welten – und wagt mutig den ersten Schritt.“

„Der goldene Kompass“ kennen wahrscheinlich auch schon viele aus dem Kino, und waren eher weniger begeistert. Kann ich verstehen, aber die Bücher sind um einiges besser, und sehr sehr anders!

Ich habe sie vor vielen Jahren zu Weihnachten geschenkt bekommen. Meine Schwester hatte sie im Laden gesehen und mitgenommen weil sie den Schuber so toll fand, und weder sie noch ich wussten wirklich etwas über die Reihe. Aber in weniger als einer Woche hatte ich die 1400 Seiten verschlungen, und spüre noch heute (viele Jahre später) ein gebrochenes Herz wenn ich nur an die Serie denke.

Der „His Dark Materials“-Schuber: Der goldene Kompass, Das Magische Messer, Das Bernstein- Teleskop

Zu gewinnen gibt es alle drei Bücher der Reihe („Der goldene Kompass“, „Das Magische Messer“, „Das Bernstein Teleskop“) in einem schicken, illustrierten Schuber. Denn was ist schon schlimmer als den ersten Teil einer Reihe zu verschlingen und den zweiten nicht da zu haben um direkt weiter darin einzutauchen?

(Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste: falls Amazon den Schuber bis zum Ende der Verlosung nicht mehr auf Lager hat, würde ich dem/der Gewinner/in die drei Bücher einzeln, dann leider ohne Schuber, zukommen lassen)

Das Gewinnspiel beginnt heute, und endet am 30. April 2015 um 23:59 Uhr. Dann verschwinde ich ein paar Tage in den Kurzurlaub, und werde den Gewinner am 04. Mai 2015 auf meinem Blog bekannt geben und ihn oder sie per eMail informieren.

Wie könnt ihr teilnehmen?

Also erst mal, müsst ihr in Deutschland wohnen, bzw. eine Adresse in Deutschland haben an die der Gewinn gesendet werden kann.

Wenn das auf euch zutrifft, dann hinterlasst ihr im oben angegebenen Zeitraum einen Kommentar (ab heute dem 23. April 2015, bis zum 30. April 2015 um 23:59 Uhr) unter diesem Beitrag und beantwortet mir folgende Frage:

Als zweisprachiger Blog (Englisch und Deutsch) würde mich mal interessieren, ob ihr gelegentlich (und freiwillig 😉 ) auch mal ein Buch in einer anderen Sprache lest als Deutsch (z.B. im Original auf Englisch oder Französisch). Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?

Bitte achtet beim Kommentar darauf, in dem Feld „Email“ eure gültige eMail Adresse zu hinterlegen, damit ich euch im Gewinnfall auch kontaktieren kann. Ohne gültige eMail Adresse ist euer Los sonst leider ungültig.

Disclaimer

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Persönliche Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

Bitte bleibt fair, und schreibt keine extra Kommentare für eure ganze Familie, Haustiere, Cousins etc… (hat es wohl alles schon mal gegeben). Ich behalte die IP-Adressen von den Kommentaren im Auge! Soll heißen: Teilnahme nur 1x pro Familie/Haushalt.

Der Gewinn wird aus kosten- und logistischen Gründen direkt über Amazon bestellt und versendet.

Das ist mein erstes Gewinnspiel auf diesem Blog. Ich hoffe alles läuft glatt, ich hoffe ihr verzeiht mir aber auch wenn es etwas holprig verläuft.

Abonniere meinen Expeditions Newsletter und bekomme alle Neuigkeiten per eMail

Keine Angst, ich verschicke keinen Spam. Du erhälst ca. ein Mal im Monat eine Zusammenfassung meiner Beiträge,
dazu Neuigkeiten und einen Ausblick auf die kommenden Monate. Ganz bequem in dein eMail Postfach.

shares