WDB2016_Geschichte_orange_claimHappy Welttag des Buches! Happy World Book Day kann man ja nicht sagen, der ist immer schon am 03. März. Die spinnen, die Engländer… 😉

Auch dieses Jahr beteilige ich mich wieder an der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ (ich denke die Aktion kennt ihr alle, das muss ich nicht noch mal erklären) aber ich sag es gleich: hier gibt es keine Bücher zu gewinnen!

Lesefreude schenken an Lesefreude Schenker

Ich habe dieses Jahr Lesefreude verschenkt an Leute, die mir bzw. vielen anderen das ganze Jahr über Lesefreude schenken. Also ich hoffe dass ich etwas verschenkt habe, woran die Empfänger Lesefreude haben werden. (Was ein komischer Satz… ich bin einfach meeega nervös, ob die Beschenkten sich überhaupt freuen, oder ob das folgende eine doofe Idee war…)

Ich habe Buch-Überasschungs-Boxen gepackt. Mit meinem Herzensbuch und ein paar kleinen Überraschungen, die fast alle ein bisschen was mit dem Buch zu tun haben.

UPDATE: Die liebe Susi vom BookTube Kanal SusieDelMa hat die Lesefreude schon bekommen, ausgepackt und sogar ein Unpacking gefilmt und gepostet. Ich hab mich beim zugucken mindestens so dolle gefreut wie sie beim auspacken, also „Lesefreude“ auf beiden Seiten. 🙂 Hier ist das Video, aber schaut euch unbedingt auch mal ihren Kanal an, es lohnt sich! 🙂 HIER
HIER

WeltBuchTag-2016-Box-1-2 WeltBuchTag-2016-Box-1-4 WeltBuchTag-2016-Box-1-3

Ob und wie die Boxen angekommen sind und ein paar Anekdoten zum Versand berichte ich später nochmal, weil ich diesen Post hier vorbereiten „musste“. Aber nur mal als Beispiel und Tipp: wenn man es bis zur letzten Minute rauszögert, die Pakete zu verschicken, sollte man vorher geprüft haben ob die Postfiliale geöffnet ist. Dann müsste man nicht mit Klarsichtfolien und Klebeband basteln um es irgendwo anders abzugeben… Ich hoffe die Pakete kommen überhaupt an und ich habe die Adress“aufkleber“ nicht vertauscht, das wäre einfach nur peinlich xD Wieso heißen DHL Paketshops eigentlich DHL Paketshops wenn man da Pakete eigentlich nur abgeben kann, wenn die komplett fertig frankiert sind!? Chaos… aber egal… ^^

DIY Lesefreude Lesezeichen

Damit mein Blog zum Welttag des Buches nicht ganz leer ausgeht hab ich ein kleines DIY Bastelprojekt für euch. Ich hab nämlich in die Paket auch ein selbstgebasteltes Lesezeichen gepackt. Die sind ganz einfach und schnell gemacht, aus dem eigenen Lieblings- bzw. Herzensbuch.

Keine Angst, dafür müsst ihr keine Bücher zerschneiden oder Seiten ausreißen. Das machen nur Monster. Ich habe einfach meine Lieblingsstelle aus „Die unendliche Geschichte“ kopiert.

WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-9 WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1

“Wer niemals ganze Nachmittage lang mit glühenden Ohren und verstrubbeltem Haar über einem Buch saß und las und las und die Welt um sich her vergaß, nicht mehr merkte, daß er hungrig wurde oder fror –
Wer niemals heimlich beim Schein einer Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen hat, weil Vater oder Mutter oder sonst irgendeine besorgte Person einem das Licht ausknipste mit der gutgemeinten Begründung, man müsse jetzt schlafen, da man doch morgen so früh aus den Federn sollte –
Wer niemals offen oder im geheimen bitterliche Tränen vergossen hat, weil eine wunderbare Geschichte zu Ende ging und man Abschied nehmen mußte von den Gestalten, mit denen man gemeinsam so viele Abenteuer erlebt hatte, die man liebte und bewunderte, um die man gebangt und für die man gehofft hatte, und ohne deren Gesellschaft einem das Leben leer und sinnlos schien –
Wer nichts von alledem aus eigener Erfahrung kennt, nun, der wird wahrscheinlich nicht begreifen können, was Bastian jetzt tat.”

Das blaue Origami Papier benutze ich einfach nur damit es ein bisschen hübscher aussieht bzw. auch etwas dicker und robuster ist. Ihr könnt aber auch einfach mit einem Blatt falten. Wichtig ist nur, dass das Blatt Papier viereckig ist. Die Kopie müsst ihr also mit der Schere zuschneiden.

Dann werden Dreiecke gefaltet. Erst ganz einfach, einmal in der Mitte falten.

WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-2

Dann die beiden Seiten als Dreiecke zur mittleren Spitze falten. Okay, der Satz klingt schwierig, aber guckt mal:

WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-3 WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-4

Das ganze wird dann wieder geöffnet. Scheint unsinnig, aber so habt ihr schon mal die Falz. Die braucht ihr am Ende. Jetzt an der Spitze das obere Papier nehmen, und zum unteren Rand falten.

WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-5 WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-6 WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-7

Am Ende die beiden Seiten wieder nach oben falten und einfach umschlagen. Wenn ihr sorgfältig gefaltet habt, hält das so und ihr habt ein besonderes, selbstgebasteltes Lesefreude Lesezeichen aus eurem Lieblingsbuch. Klingt einfach, ist aber so. 🙂

WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-10 WeltBuchTag-2016-Lesezeichen-1-8

Wer jetzt noch mit liest, hat einen kleinen Test bestanden und kann doch noch was gewinnen. Ich hoffe das ist nicht zuu gemein. 😉 Es gibt hier wirklich keine Bücher zu gewinnen, „nur“ eBooks. Und zwar, zwei andere Herzensbücher von mir: 1x das eBook „The Haunting of Sunshine Girl“ von Paige McKenzie und 1x das eBook von „Sternenschimmer“ von Kim Winter*.

thehauntingofsunshinegirl   sternenschimmer_kim_winter

Was müsst ihr dafür tun? Ein kleines Rätsel lösen und mir die Lösung per eMail an weltbuchtag2016@rukhi.me senden. Dadurch habe ich dann auch gleich eine gültige eMail Adresse von euch, um euch den Gewinn zu schicken. Verratet mir in der Mail doch auch gleich, welchen eReader ihr habt (also welches eBook Format** ihr bevorzugt) und für welches der beiden eBooks ihr in den Lostopf hüpfen wollt. Ihr dürft auch für beide Bücher, ich möchte nur keinem das englische eBook „aufzwingen“. 😉

Rätsel

Ich habe mir das Rätselformat ein bisschen vom Geocaching abgeguckt. Das Lösungswort das ich suche ist so aufgebaut:

# ? & % !

Wenn ihr die fünf Fragen beantwortet habt, könnt ihr die Zeichen mit Buchstaben ersetzen. Das Wort schickt ihr mir dann per eMail an weltbuchtag2016@rukhi.me und ihr seid im Lostopf. Ich bin gespannt, wer sich die Mühe macht, denn ein bisschen Googlen muss man schon. 🙂

Fragen:

1. Wer hat heute Namenstag und ist Schuld, dass die UNESCO für den Welttag des Buches den 23. April ausgewählt hat? (4. Buchstabe des Vornames = &)
2. Was ist das Motto der diesjährigen (2016) Gastländer der Frankfurt Buchmesse? (Letzter Buchstabe des letzten Wortes = !)
3. Wie heißt ein Naturkundeprofessor, der eine Methode entwickelt hat, um Tieren das Sprechen beizubringen? (6. Buchstabe des Vornamens = ?)
4. Welche Familie wohnt im Ligusterweg Nummer 4? (7. Buchstabe des Familiennamens = % )
5. Für wen erfand Astrid Lindgren die Figur Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf? (2. Buchstaben des Vornamens = #)

# ? & % !

Das Spiel beginnt heute, am Welttag des Buches 23. April 2016 und endet am 30. April 2016 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt und erhalten am 01. Mai 2016 ihren Gewinn direkt per eMail.

Viel Spaß und Viel Glück! 🙂

* Da fällt mir auf, dass ich die Sternen-Trilogie auf meinem Blog noch nie vorgestellt habe. Das werde ich bald nachholen. So tolle Bücher von einer mega lieben Autorin!

** Gewinner mit ePub fähigen Reader bekommen einen Download-Code von ebook.de geschickt. Gewinner mit einem Kindle bekommen einen Amazon Gutschein mit dem genauen Euro-Betrag und können sich das eBook dann selber kaufen (ich vertraue euch da einfach mal, da man bei Amazon ja keine eBooks verschenken kann).

Disclaimer oder was sein muss, muss sein:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Persönliche Daten werden keine erhoben, alles was ich brauche ist eure eMail Adresse.

Bitte bleibt fair, und schreibt keine extra Mails für eure ganze Familie, Haustiere, Cousins etc… (hat es wohl alles schon mal gegeben). Ich versuche das im Auge zu behalten, so gut ich kann. Soll aber heißen: Teilnahme nur 1x pro Person.

0 Gefällt mir

Vielleicht gefällt dir das auch:

Abonniere meinen Expeditions Newsletter und bekomme alle Neuigkeiten per eMail

Keine Angst, ich verschicke keinen Spam. Du erhälst ca. ein Mal im Monat eine Zusammenfassung meiner Beiträge, dazu Neuigkeiten und einen Ausblick auf die kommenden Monate. Ganz bequem in dein eMail Postfach.