Bilderreise um die Welt | Die Gulliverwelt 2.0 in Bexbach

Aug 6, 2017 | Ausflugstipps, MicroAdventures, Unterwegs | 0 Kommentare

Gehen Sie auf Weltreise durch den Bexbacher Blumengarten.“ Wer könnte einer Aufforderung zur Weltreise schon widerstehen? Wir nicht.

Schon bei meinem ersten Besuch im deutsch französischen Garten in Saarbrücken war ich neugierig auf die Gulliverwelt. Leider war die schon lange geschlossen und ziemlich heruntergekommen. Die Modelle hat man nun glücklicherweise gerettet und restauriert und sie können seit Juni 2017 in Bexbach bestaunt werden.

Ich muss ehrlich zugeben, nach dem ganzen Hype der um die Neueröffnung der „Gulliverwelt 2.0“ gemacht wurde, in Radio, Zeitung und co… wurden wir vor Ort schwer enttäuscht.

Die Modelle (26 Exponate sind es, laut der Homepage der Stadt Bexbach) sind ein Hingucker, da besteht gar kein Zweifel. Und aus dem richtigen Winkel lassen sich ein paar schöne Fotos für eure Social Media Kanäle machen. Man sollte nur nicht zu nahe rangehen.

Leider schon (noch?) die Farbe abgeblättert und verrostet… schade.

Denn einige der Exponate waren schon nach weniger als zwei Wochen (am 28. Juni war die Eröffnung, am 15. Juli waren wir dort) verrostet, Farbe war abgeblättert, Dächer waren eingefallen, etc… alles schien nach zwei Wochen schon etwas verwahrlost.

Das einzige Modell dass uns begeistert hat, war der Eiffelturm. Da lässt sich aber auch wenig „falsch“ machen. Bei allen anderen Modellen hätten wir uns etwas mehr Liebe zum Detail gewünscht, denn gerade bei Miniaturen an die man ganz nahe ran darf achtet man doch automatisch auf die Details.

Mich haben die Blumen und der Blumengarten an sich fast mehr begeistert, als die Miniaturmodelle. Das sieht man vor allem an den Bildern. Blumengarten und Gulliverwelt sind aber nichts, für das man extra einen Abstecher nach Bexbach machen muss.

Ist man aber sowieso hier (oder z.B. am Uniklinikum in Homburg) und hat ein bisschen Zeit übrig, kann man sich hier die Beine vertreten. Es springt bestimmt ein schönes Foto vom Eiffelturm für Facebook oder Instagram dabei raus.

Abonniere meinen Expeditions Newsletter und bekomme alle Neuigkeiten per eMail

Keine Angst, ich verschicke keinen Spam. Du erhälst ca. ein Mal im Monat eine Zusammenfassung meiner Beiträge,
dazu Neuigkeiten und einen Ausblick auf die kommenden Monate. Ganz bequem in dein eMail Postfach.

shares