Bilderreise um die Welt | Die Gulliverwelt 2.0 in Bexbach

Aug 6, 2017 | Ausflugstipps, MicroAdventures, Unterwegs | 0 Kommentare

Gehen Sie auf Weltreise durch den Bexbacher Blumengarten.“ Wer könnte einer Aufforderung zur Weltreise schon widerstehen? Wir nicht.

Gulliverwelt Bexbach Saarland

Schon bei meinem ersten Besuch im deutsch französischen Garten in Saarbrücken war ich neugierig auf die Gulliverwelt. Leider war die schon lange geschlossen und ziemlich heruntergekommen. Die Modelle hat man nun glücklicherweise gerettet und restauriert und sie können seit Juni 2017 in Bexbach bestaunt werden.

Gulliverwelt Bexbach Saarland

Ich muss ehrlich zugeben, nach dem ganzen Hype der um die Neueröffnung der „Gulliverwelt 2.0“ gemacht wurde, in Radio, Zeitung und co… wurden wir vor Ort schwer enttäuscht.

Gulliverwelt Bexbach Saarland
Gulliverwelt Bexbach Saarland

Die Modelle (26 Exponate sind es, laut der Homepage der Stadt Bexbach) sind ein Hingucker, da besteht gar kein Zweifel. Und aus dem richtigen Winkel lassen sich ein paar schöne Fotos für eure Social Media Kanäle machen. Man sollte nur nicht zu nahe rangehen.

Gulliverwelt Bexbach Saarland

Leider schon (noch?) die Farbe abgeblättert und verrostet… schade.

Denn einige der Exponate waren schon nach weniger als zwei Wochen (am 28. Juni war die Eröffnung, am 15. Juli waren wir dort) verrostet, Farbe war abgeblättert, Dächer waren eingefallen, etc… alles schien nach zwei Wochen schon etwas verwahrlost.

Gulliverwelt Bexbach Saarland

Das einzige Modell dass uns begeistert hat, war der Eiffelturm. Da lässt sich aber auch wenig „falsch“ machen. Bei allen anderen Modellen hätten wir uns etwas mehr Liebe zum Detail gewünscht, denn gerade bei Miniaturen an die man ganz nahe ran darf achtet man doch automatisch auf die Details.

Gulliverwelt Bexbach Saarland
Gulliverwelt Bexbach Saarland

Mich haben die Blumen und der Blumengarten an sich fast mehr begeistert, als die Miniaturmodelle. Das sieht man vor allem an den Bildern. Blumengarten und Gulliverwelt sind aber nichts, für das man extra einen Abstecher nach Bexbach machen muss.

Gulliverwelt Bexbach Saarland

Ist man aber sowieso hier (oder z.B. am Uniklinikum in Homburg) und hat ein bisschen Zeit übrig, kann man sich hier die Beine vertreten. Es springt bestimmt ein schönes Foto vom Eiffelturm für Facebook oder Instagram dabei raus.

Gulliverwelt Bexbach Saarland
Gulliverwelt Bexbach Saarland
Gulliverwelt Bexbach Saarland
Abonniere meinen Expeditions Newsletter und bekomme alle Neuigkeiten per eMail

Keine Angst, ich verschicke keinen Spam. Du erhälst ca. ein Mal im Monat eine Zusammenfassung meiner Beiträge,
dazu Neuigkeiten und einen Ausblick auf die kommenden Monate. Ganz bequem in dein eMail Postfach.

"Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" von Walter Moers

Klappentext:

Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär (Untertitel: „Die halben Lebenserinnerungen eines Seebären, mit zahlreichen Illustrationen und unter Benutzung des Lexikons der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung von Prof. Dr. Abdul Nachtigaller.“) ist der erste Zamonien-Roman von Walter Moers (Erstausgabe: 1999). Moers schildert hier das Leben seines Protagonisten Käpt’n Blaubär und wendet sich dabei im Gegensatz zu den Käpt’n Blaubär-TV-Episoden in der Sendung mit der Maus nicht nur an Kinder, sondern ebenfalls an erwachsene Leser.

GoodReads    Amazon

"Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

Klappentext:

Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.

Noch weiß sie nicht, in welch tödlicher Gefahr sie schwebt. Denn Furias Familie wird von mächtigen Feinden bedroht - und die trachten auch ihr nach dem Leben. Der Kampf gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher beginnt.

GoodReads    Amazon

"Das Mädchen" von Stephen King

Klappentext:

"Um zehn Uhr sitzt Trisha noch im Auto ihrer Mutter. Um halb elf hat sie sich im Wald verirrt. Um elf Uhr versucht sie, sich nicht zu fürchten. Nicht daran zu denken, dass Leute, die sich verirren, vielleicht nie mehr zurückkehren.

Hunger und Durst, Insekten und wilde Tiere, Einsamkeit und Dunkelheit – Trisha hat dem Grauen der Wälder wenig entgegenzusetzen.

Und vor allem nicht dem, was sich aufgemacht hat, sie heimzusuchen …"

GoodReads    Amazon

"Tintenherz" von Cornelia Funke

Klappentext:

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt ihren Vater vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor ...

Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt - eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.

GoodReads    Amazon

shares